Wein- und Schlemmer-Stand öffnet am 20.April 2018

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Hier finden sie uns

Verkehrsverein Martinsthal e.V.
Kirchstr. 4a
65344 Eltville am Rhein

Telefon: 06123 74570

 E-Mail: info@verkehrsverein-martinsthal.de

 

Auskünfte über Sehenswertes, Übernachtungen,

Restaurant und Ziele der Umgebung erhalten Sie in der

Touristeninformation Eltville, Burgstr, 1; 65343 Eltville;

Tel: 06123 90980

E-Mail: touristik@eltville.de

 

Besucher Info
Touristikbüro .pdf
PDF-Dokument [630.8 KB]
QR-Code für Smarphone
Wir wünschen Ihnen ein ein gutes 2018
 Wir wünschen Ihnen  ein        ein gutes 2018

Martinsthaler "Mädscher, Bube und der Wein"

Eine ortsgeschichtliche Mundartwanderung mit Weinprobe im Weinberg.

Die Gründung des Ortes Martinsthal ist eng mit der Entstehung des Rheingauer Gebücks verbunden. Die Bewohner der Siedlung Rode zogen sich hinter den neuentstandenen Grenzwall zurück und gründeten ein neues Dorf, das heutige Martinsthal.
 
Eine humorvolle Wanderung führt Sie vorbei an der kleinen gotischen Pfarrkirche und dem Marktplatz mit dem ehemaligen Rat-, Back- und Wirtshaus, ein reich geschmückter Fachwerkbau aus dem 16. Jahrhundert.
 
Verbunden mit Weinproben aus den Martinsthaler Weinlagen Langenberg, Wildsau und Rödchen – natürlich gewürzt mit Weingedichten in Mundart - führt uns der Weg auch mitten durch die Weinberge Martinsthals.

Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Sprache: Deutsch 

Treffpunkt: Wildsauplatz in Martinsthal

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 55 Euro pro Gästeführer, zzgl. 8 Euro p. P. für die Weinprobe


Information bekommen Sie in der Tourist-Information Eltville unter Telefon 06123 - 909835, Telefax 06123 909836  und im  Internet  http://www.eltville.de/erleben/gaestefuehrungen.html

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verkehrsverein Martinsthal e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.